Was ist Farbmanagement?

 

In digitalen Bildgebungssystemen umfasst das Farbmanagement die Technologie und die bewährten Verfahren zur Erstellung digitaler Kommunikation, die eine einheitliche Farbdarstellung auf verschiedenen Geräten gewährleisten. In digitalen Workflows werden Informationen gespeichert, gerendert und ausgegeben. Das Farbmanagement dient dazu, die Farbausgabe eines Geräts zu korrigieren und zu quantifizieren, damit der Informationsaustausch zwischen den Geräten effektiv genutzt werden kann.

 

 

Wenn Sie sich oben das Diagramm des typischen Workflows eines Fotografen ansehen, können Sie alle Punkte im Prozess erkennen, an denen Informationen entweder gesammelt oder zwischen Geräten ausgetauscht werden, wie z. B:

 

  • Ihre Kamera muss in der Lage sein, eine von Ihnen fotografierte Szene so aufzunehmen, wie Sie es beabsichtigen.
  • Ihr Computer muss dieses Bild auf Ihrem Monitor korrekt wiedergeben können.
  • Sie müssen in der Lage sein, die Bearbeitungen, die Sie an einem Bild vornehmen, effektiv zu sehen.
  • Sie müssen in der Lage sein, vom Bildschirm bis zum Druck konsistente Ergebnisse zu erzielen.

 

Leider gab es in dem oben dargestellten Fall kein Farbmanagement, was dazu führte, dass die Erwartungen des Fotografen nicht erfüllt wurden.

 

Für einen Fotografen findet das Farbmanagement an drei verschiedenen Stellen im Workflow statt: bei der Aufnahme, Bearbeitung und bei der Ausgabe (Druck). Datacolor bietet Farbmanagement-Werkzeuge für jeden dieser Arbeitsabläufe an:

 

 

Aufnahme – Farbmanagement unterstützt die Zusammenarbeit zwischen Ihrer Kamera und Ihrer Bearbeitungssoftware, damit Sie die Welt um Sie herum in Bezug auf Farbe und Beleuchtung präzise erfassen können.
 

Farbmanagement-Lösungen:

 

  • Spyder Checkr Produkte – (SpyderCheckr, SpyderCheckr24): Die Kalibrierungssoftware analysiert die Ergebnisse Ihres Testfotos und erstellt sofort ein Profil, das Sie dann in Ihrem Workflow mit RAW-Bearbeitungsprogrammen wie Adobe Photoshop, Adobe Lightroom und Hasselblad Phocus zur automatischen Farbkorrektur anwenden können.
  • SpyderCube – Beschleunigen Sie die RAW-Verarbeitung, indem Sie eine Referenzaufnahme unter beliebigen Lichtverhältnissen machen, um den Weißabgleich, die Belichtung, den Schwarzwert und die Helligkeit gleich zu Beginn für Ihre gesamte Fotoserie einzustellen und festzulegen.

 

 

Bearbeitung – Farbmanagement dient zur Kalibrierung Ihres Monitors, der Ihr Fenster zur digitalen Welt ist. Nur mit einer akkuraten Sicht auf Ihre digitale Welt können Sie Ihr Bild genau beurteilen und effektive Bearbeitungsentscheidungen treffen.

 

Farbmanagement-Lösungen:

 

  • SpyderX Produkte – (SpyderX Pro, SpyderX Elite) Dies sind die schnellsten, genauesten und am einfachsten zu bedienenden Monitor-Kalibrierungswerkzeuge von Datacolor. Die fortschrittliche, auf Linsen basierende Technologie bietet ein höheres Maß an Farbgenauigkeit mit präziseren Bildschirmfarben, Schattendetails und Weißabgleich. Mit SpyderX können Sie sicher sein, dass das, was Sie sehen, auch das ist, was Sie bekommen.

 

 

Ausgabe (Druck) – Das Farbmanagement dient zur Erstellung von Profilen für Papiere und Drucker, damit Ihre Ausdrucke mit Ihrem Monitor und Ihren Vorstellungen übereinstimmen.
 

Farbmanagement-Lösung:

 

  • SpyderPrint – Verschwenden Sie weniger Papier und Tinte bei Ihrer Druckausgabe. Wählen Sie in der Software eine beliebige Kombination aus Drucker, Tinte und Trägermaterial, um eine beliebige Anzahl benutzerdefinierter Profile nach ICC-Standards zu erstellen.

 

 

Bei der Fotografie (Aufnahme, Bearbeitung und Ausgabe) erwarten wir, dass wir in einem „What You See is What You Get“-Workflow (WYSIWYG) arbeiten können. Wir sind visuelle Menschen, die ihren Augen und ihrem Instinkt vertrauen, wenn es um die Gestaltung ihrer Kunst geht. Der Einsatz von Farbmanagement hilft uns, unsere Erwartungen an den Workflow zu erfüllen und unsere fotografische Vision umzusetzen.
 

Erfahren Sie mehr über Farbmanagement und laden Sie sich unser kostenloses Spyder-eBook unter folgendem Link herunter: https://lp.datacolor.com/eBook-2018-DE.html.
 

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Gehen Sie zu unserer Spyder-Supportseite (https://spyder-support.datacolor.com/hc/de) und senden Sie uns ein Ticket mit Ihrer Anfrage.